Webstatistik:      jetzt Online: 8 User     Heute: 14 User      Diesen Monat: 523 User      bisherige Besucher: 232948 User
Home arrow News arrow Autos verwüsten Trainingsplatz in Westuffeln   

1. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

2. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

Schiedsrichter

Schiedsrichterportraits

Login

 



 
  Passwort vergessen?
 
Autos verwüsten Trainingsplatz in Westuffeln

Udenhausen/Westuffeln. Autos haben auf den Sportplätzen in Udenhausen und Westuffeln ihre Runden gedreht und so einen Schaden in vierstelliger Höhe angerichtet. Erst Entsetzen, dann Bestürzung: Beim Anblick des Sportplatzes in Udenhausen stieg den Vereinsverantwortlichen am Wochenende die Zornesröte ins Gesicht: Unbekannte hatten den Sportplatz zur Auto-Renn-und Schleuderstrecke gemacht und dabei einen Sachschaden in Höhe von 5000 verursacht.

Schaden auch in Westuffeln

Und der Udenhäuer Sportplatz scheint nicht der einzige zu sein, den Möchtegern-Rallye-Fahrer als Trainingsareal nutzen. Wie die Polizei gestern Mittag mitteilte, liege inzwischen auch eine Anzeige aus Westuffeln vor. Auch dort wurde am Wochenende der Sportplatz von einem Autofahrer heimgesucht. Der Schaden auf der Struthkampfbahn beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 2000 Euro. Der Autofahrer zog auf dem Areal seine Runden.(Quelle: HNA)

 

Sollte jemand Hinweise geben können, die hilfreich bei der Ergreifung der Täter bzw. des Täters sind, bitten wir darum, sich schnellstmöglich mit unseren Vereinsverantwortlichen in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten sind HIER zu finden. Die SG Obermeiser/Westuffeln hat hierfür eine Belohnung von 200,00 € ausgesetzt. Bilder des Schadens:

 

 

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

Aktives Bild

 



 
Impressum