Webstatistik:      jetzt Online: 10 User     Heute: 5 User      Diesen Monat: 349 User      bisherige Besucher: 230517 User
Home arrow News arrow Kreispokal beendet: Balhorn siegt 3:1 gegen SG   

1. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

2. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

Schiedsrichter

Schiedsrichterportraits

Förderverein e.V.

Satzung
Beitragsordnung
Sponsoren
Kontakt

Login

 



 
  Passwort vergessen?
 
Kreispokal beendet: Balhorn siegt 3:1 gegen SG

Kreispokal Hofgeismar/Wolfhagen:

SG Obermeiser/Westuffeln - SV Balhorn 1:3 (0:3).

Guter Beginn für die Vereinigten, die nur das Toreschießen vergaßen. Schon in der zweiten und nach 13 Minuten hätte Fabrice Lindner die SG in Führung bringen können. Es folgte die kalte Dusche, nach einem Fehler in der Verteidigung schaltete Aleksander Moskaltschuk am schnellsten und umkurvte auch noch SG-Keeper Florian Pätzold, um das 0:1 zu erzielen. Dadurch kam das zunächst gute Spiel der Dopatka-Elf zum Stocken. Der SV dominierte und erhöhte durch Moskaltschuk (34.) und Rene Reitze (37.) auf 3:0.

Die ersten 20 Minuten des zweiten Durchgangs gingen dann wieder an die Platzherren, bei denen Sascha Fitzenreiter (50.) eine Chance liegen ließ und Moritz Hoppe (65.) nur die Latte traf. Nach einem Foulspiel von SV-Akteur Joshua Knickenberg (72.), das mit der Ampelkarte geahndet wurde, traf Christian Schäfer per Freistoß direkt zum 1:3. Aber um der Partie nochmal eine Wende zu geben, hatten die Vereinigten nicht genug Kraft.

Quelle: HNA 

 



 
Impressum