Webstatistik:      jetzt Online: 12 User     Heute: 2 User      Diesen Monat: 484 User      bisherige Besucher: 231351 User
Home arrow News arrow SG besiegt SSV Sand II mit 3:1   

1. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

2. Mannschaft 18/19

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

Schiedsrichter

Schiedsrichterportraits

Förderverein e.V.

Satzung
Beitragsordnung
Sponsoren
Kontakt

Login

 



 
  Passwort vergessen?
 
SG besiegt SSV Sand II mit 3:1

Kreisoberliga Hofgeismar/Wolfhagen:

SG Obermeiser/Westuffeln - SSV Sand II 3:1 (1:0).

Die SG Obermeiser/Westuffeln konnte ihre makellose Bilanz bei Heimspielen auf der Struthkampfbahn gegen den SSV Sand II bewahren und holte im dritten Heimspiel in Westuffeln den dritten Heimsieg. In der ersten Halbzeit zirkelte Dennis Ockel nach 21 Spielminuten einen Freistoß zur 1:0-Führung in die Maschen. Mit dieser verdienten Halbzeitführung ging die SG in die Pause. Johannes Lange erhöhte unmittelbar nach Wiederbeginn auf 2:0 und krönte somit seine gute Tagesleistung. Ein Schockmoment dann kurz nach dem Treffer zum 2:0. SG-Keeper Sami Grebestein prallte mit einem SSV-Stürmer zusammen, der daraufhin verletzt am Boden liegen blieb und nicht mehr weiterspielen konnte. Nachdem der Gästespieler vom Krankenwagen abtransportiert wurde, kam einige Zeit später die bittere Diagnose: Rippenbruch. Das Spiel indes wurde nach einer kurzen Unterbrechung fortgesetzt und der SSV kam durch einen vermeidbaren Treffer noch einmal auf 2:1 heran. In der Nachspielzeit konnte SSV-Spieler Engel jedoch eine Flanke des eingewechselten Maxi Klüber nur noch in's eigene Tor abfälschen. Endstand 3:1.  

 



 
Impressum