Webstatistik:      jetzt Online: 12 User     Heute: 30 User      Diesen Monat: 634 User      bisherige Besucher: 226540 User
Home arrow News arrow SG feiert in Oberelsungen zweiten Saisonsieg   

1. Mannschaft 17/18

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

2. Mannschaft 17/18

Kader
Spielplan
Tabelle
FuPa

Schiedsrichter

Schiedsrichterportraits

Förderverein e.V.

Satzung
Beitragsordnung
Sponsoren
Kontakt

Login

 



 
  Passwort vergessen?

Bildergalerie

SGOW I - TSV<br />Immenhausen 1  
SGOW I - TSV
Immenhausen 1

 

Geburtstage / Events

Montag den 23. April
Daniel Drews
Sonntag den 29. April
Oswald Arnold
Dienstag den 08. Mai
Claus Engelbrecht
Donnerstag den 10. Mai
Sebastian Kepper
Dienstag den 15. Mai
Markus Kollig
Donnerstag den 17. Mai
Marc Finis
Freitag den 18. Mai
Henrik Schmalhaus
Samstag den 19. Mai
Matthias Arnold
 
SG feiert in Oberelsungen zweiten Saisonsieg

Kreisoberliga Hofgeismar/Wolfhagen: FC Oberelsungen - SG Obermeiser/Westuffeln 0:1 (0:0). 

Oberelsungen. Mit einem 1:0-Auswärtssieg beim FC Oberelsungen schaffte die SG Obermeiser/Westuffeln den Sprung ins Mittelfeld. Oberelsungen hängt hingegen nach der Heimpleite im Keller fest. Über weite Strecken war es ein typisches 0:0-Spiel, bei dem prickelnde Torszenen Mangelware waren. Gästekeeper Sami Grebestein musste im ersten Spielabschnitt kein einziges Mal nennenswert eingreifen. Auf der gegenüberliegenden Seite vergaben Patrick Ahl und Tim Rüddenklau die wenigen Chancen, die sich boten (15., 43.). Auch nach dem Wechsel änderte sich nicht viel. Oberelsungen kam zwar etwas besser ins Spiel. Die leichte Überlegenheit der Gäste vor der Pause konnten sie ausgleichen. Ein Punktgewinn war dem FCO aber dennoch nicht vergönnt. „Wir wollten das 1:0“, sagte Pressewart Timo Makovski. Doch den Treffer erzielten die Gäste: Tim Rüddenklau (85.) machte den zweiten Auswärtssieg perfekt. Oberelsungen wartet hingegen weiter auf den ersten Punkt vor heimischen Publikum.

Quelle: HNA 

 



 
Impressum