SGOW richtet Kreispokalfinale 2024 aus

von Jan Torben Helmke (Kommentare: 0)

Am 8. Mai findet auf der Struthkampfbahn das Pokalfinale statt

Das diesjährige Kreispokalfinale zwischen den beiden Verbandsligisten FSV Dörnberg und FSV Wolfhagen findet am 8. Mai 2024 auf der Struthkampfbahn statt. Um 18 Uhr rollt der Ball auf dem Westuffler Rasen.

Als diesjähriger Ausrichter freut sich die SGOW auf zahlreiche Zuschauer und Zuschauerinnen. Für das leibliche Wohl wird reichlich gesorgt sein.

Als Schiedsrichter der Partie ist der Hessenliga-Schiedsrichter Alexander Wahl angesetzt. Assistiert wird er von Fabrice Jordan und von unserem SGOW-Schiedsrichter Bastian Rüddenklau, dem wir an dieser Stelle viel Erfolg an der Linie wünschen!

Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, wird im Folgenden das Parkplatzkonzept für diesen Tag beschrieben, da die Anzahl der Stellplätze rund um den Sportplatz begrenzt ist. Die Parkplatzeinweisung wird durch die örtliche Feuerwehr geregelt. Die einzelnen Parkmöglichkeiten werden weiter unten noch einmal detaillierter aufgezeigt.

Parkplatzkonzept:

Die einzelnen Parkmöglichkeiten im Detail:

Parkplätze am Sportplatzgelände:

Die Parkplätze unterhalb des Sportplatzes (zwischen Sportplatz und Trainingsplatz) sind den Mannschaften, Schiedsrichtern, Funktionären, Mitgliedern Kreisfußballausschuss und dem Helferpersonal vorbehalten.

Ca. 20 Parkplätze stehen längs des Sportplatzes für Zuschauer zur Verfügung.

Behinderten-Parkplätze stehen vor dem Wohngebäude „Schulstraße 34“ zur Verfügung.

Parkplätze an der Turnhalle / Erhard-Groß-Platz / Wiese:

Rund um die Turnhalle des TV Westuffeln und auf der Wiese zwischen Erhard-Groß-Platz und der Feuerwehr befindet sich der Hauptparkplatz für alle Zuschauer. Die Anfahrt erfolgt über die Schulstraße.

Die fußläufige Entfernung bis zum Sportplatz beträgt ca. 300m.

Wir bitten darum, Fahrgemeinschaften zu bilden, da die Parkplatzanzahl begrenzt ist.

 

 

Zurück