SGOW II mit erfolgreichem Saisonabschluss

von Jan Torben Helmke

Zweite Mannschaft schlägt SG Hombressen/Udenhausen III mit 4:1

Unsere 2. Mannschaft gewinnt ihr letztes Saisonspiel gegen die 3. Mannschaft der SG Hombressen/Udenhausen mit 4:1.

In einer trägen ersten Halbzeit bei schwülen Temperaturen gelang unserer Mannschaft lediglich ein guter Spielzug. Eine schnelle Passfolge durchs Zentrum, ein Steilpass von Daniel Utsch, in den Lauf von Timon Peer, ließ unsere SG nach einer halben Stunde zum ersten Mal jubeln. Kurz darauf musste unsere Zweite leider den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Damit ging es in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang zeigte unsere Reserve ein komplett anderes Gesicht. Energisches Auftreten wurde Anfang der 2. Halbzeit durch einen fälligen Strafstoß belohnt. Herausgeholt durch Timon Peer, verwandelt Daniel Utsch erneut eiskalt. Das 3:1 erzielte wiederum Timon Peer nach klasse Vorarbeit von Philipp Lange (Filler). Den Schlusspunkt der Partie setzten erneut Peer und Utsch. Beim 4:1 sammelte Peer den 4. Scorerpunkt des Tages. Nach starker Kombination kam der Ball in den Lauf unserer Nummer 10, welche uneigennützig querlegte und Utsch Saisontreffer Nummer 13 ermöglichte.

Mit einem 4:1-Sieg beendet somit unsere zweite Mannschaft die Saison 2021/22. Durch die verdienten 3 Punkte am letzten Spieltag schließt unsere SGOW II auf einem guten Tabellenplatz 4 ab. Wir sind gespannt, was nächste Saison bei unserer Zweiten drin sein wird!

Auf geht’s SG!

 

Zurück